eiko_icon Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 521
Einsatzort Details

Mörtitz,Dübener Landstraße
Datum 14.09.2021
Alarmierungszeit 10:16 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Eilenburg
FF Doberschütz
    FF Mörtitz
      Fahrzeugaufgebot   GW-L2  KdoW  HLF 20

      Einsatzbericht

      Als Ersatzalarmierung für die FF Doberschütz ging es für uns auf die S11 Richtung Laußig. Nach erster Lageerkundung bestätigte sich die Meldung jedoch nicht. Vor Ort stießen 2PKW und 1 LKW zusammen. Es wurden keine Personen eingeklemmt. Die FF Mörtitz band auslaufende Betriebsstoffe, klemmte die Batterien der PKW ab und stellte den Brandschutz sicher. Die verletzten Insassen wurden rettungsdienstlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser gefahren. Wir stellten vor Ort eine Führungskraft (Einsatzleiter), die restlichen Fahrzeuge der FF Eilenburg konnte den Einsatz auf Anfahrt abbrechen. Nach Übergabe an die Polizei konnte die Einsatzstelle  gegen 11Uhr wieder verlassen werden.

       

      Notruf

      112

      Kontakt


      Feuerwehr Eilenburg
      Bahnhofstraße 20
      04838 Eilenburg

      +49 3423 752998
      +49 3423 753030
      info@ff-eilenburg.de

      Kontakt


      Feuerwehr Eilenburg
      Bahnhofstraße 20
      04838 Eilenburg

      +49 3423 752998
      +49 3423 753030
      info@ff-eilenburg.de

      Impressum | Datenschutz | Sitemap